MVZ CDT Strahleninstitut GmbH

Orthovolt-Therapie | Röntgenreizbestrahlung

Orthovolt-Therapie | Röntgenreizbestrahlung

Die Rönt­gen­reiz­be­strah­lung ist eine sinn­volle und ge­eig­nete Me­thode, die Schmer­zen bei chro­ni­schen ent­zünd­lichen und de­ge­ne­ra­tiven Er­kran­kun­gen der Seh­nen und Ge­len­ke wir­kungs­voll zu be­käm­pfen.

Dazu zäh­len auch Seh­nen­an­satz­be­schwer­den wie der Tennis- / Golfer­ellen­bogen (Insertions­tendino­pathie) oder ein Fer­sen­sporn (Ten­dini­tis), aktivierte Arthrose in Händen und Fingern oder entzündlich degenerative Veränderungen am Schultergelenk.

 

 

Behandlungsspektrum

  • Aktivierte Arthrose
  • Fersensporn (Plantarfasziitis)
  • Kalkschulter (Tendinitis calcarea)
  • Sehnenentzündungen (Tendinitis)
  • Schleimbeutelentzündung (Bursitis)
  • Tennis- / Golfer-Ellenbogen (Epicondylitis / Insertionstendinose)
  • Aktivierte Hand- / Fingerarthrose (Rhizarthrose, Heberden, Bouchard)
  • Springer-Knie (Patellaspitzen-Syndrom)
  • Entzündung der Sehnenscheiden (Tendovaginitis)
  • Schultersteife (Periarthritis humeroscapularis (PHS))
  • Schulterengpass-Syndrom (Impingement-Syndrom)
  • Entzündlich degenerative Veränderungen am Schultergelenk (AC Arthrose)

Sprechstunden

nach Vereinbarung

 

Die Orthovolt-Therapie findet in den Räumlichkeiten der MVZ radios GmbH statt. 

Kontaktdaten

Tel: 0211 / 4477 3000
Fax: 0211 / 4477 3099

info@radios-praxen.de

Kassenzulassung & Privat

Standort: Gebäude A, EG

200kV_Patient_2_Google
SI_Orthovolt_Bestrahlung_daumengelenk
Xstrahl-200kV-Orthovoltage-Radiotherapy-System_LR_50pc_11_Google

Integrierte Versorgung und Partner

MVZ radios GmbH

MVZ radios GmbH

Radiologie und Nuklearmedizin

Gradus

Gradus

Orthopädie und Unfallchirurgie