Über das Medical Center

Das Konzept des Medical Center Düsseldorf steht mit den mehr als 20 Facharztzentren, ergänzenden Dienstleistern aus der Heil- und Hilfsversorgung sowie dem Luisenkrankenhaus mit großem OP-Zentrum für eine einzigartige umfassende ambulante Gesundheitsversorgung. 

 Das MCD ist ein Gesundheitszentrum für:

  • die Behandlung von gesetzlich und privat versicherten Patienten
  • Gesundheitsdienstleistungen für Unternehmen
  • ambulante und stationäre Untersuchungen und Behandlungen in Kooperation mit anderen Krankenhäusern

Ihr Vorteil:

  • Hochqualifizierte Mitarbeiter
  • Modernste Medizintechnik
  • Interdisziplinäre Informations- und Kommunikations-Infrastruktur
  • Fachübergreifende Behandlungsabläufe
  • Qualitätsmanagement
  • Ausbau der ambulanten Gesundheitsleistungen
  • Schnittstelle zu stationären Einrichtungen
  • Eigenes Parkhaus
  • Zentraler Informationsschalter

Zahlen, Daten, Fakten

Häuser: 3 (A/B/C)

Größe: 17.184,96 qm

  • Haus A      5.531,05 qm
  • Haus B       9.173,06 qm
  • Haus C       2.480,85 qm

Baujahr: 1992

Vormieter: europäische Hauptzentrale C & A

Komplettsanierung: im Jahr 2010

Etagen: 8

Tiefgaragenstellplätze: 365

Standort: Grafental

Abteilungen / Praxen: 20

Beschäftigte: 126

Leitung

Geschäftsführung

IMG_9367_205X
Dipl.-Ing.agr. Martin Elspaß
Geschäftsführer Luisenkrankenhaus GmbH
Fon: 0211 4477 4400
info@luisenkrankenhaus.de

Gerhard Preßer
Geschäftsführer MCD GmbH /
TG-Grand Arc Trägergesellschaft mbH & Co.KG /
MVZ Grafental GmbH
Fon: 0211 4477 4400
info@grandarc.de