Über die Klinik

Unser Ziel im Zentrum für Gefäßmedizin Grafental ist es, mit ärztlicher und ethischer Kompetenz unsere Patienten bestmöglich zu behandeln und durch „Teamengeln“ engagiert und freundlich zu betreuen.

Dr. Najib Jawadi


Dr. Najib Jawadi

Dr. med. Najib Jawadi ist Facharzt für Gefäßchirurgie, Phlebologie und Arzt für Lymphologie. Seine Ausbildung absolvierte er bei dem Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Deutscher Vertreter bei der European Society for Vascular Surgery Professor Dr. Giovanni Torsello.

Dr. Jawadi ist des Weiteren als Endovaskulärer Spezialist auf höchstem Niveau mit aktuellen und innovativen Behandlungsmethoden der Gefäßchirurgie vertraut. Dabei werden die modernsten Techniken angewandt, die zu schonenden Behandlungsmethoden gehören, ganz gemäß den Leitlinien seiner Fachgesellschaften (Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie DGG, Deutsche Gesellschaft für Phlebologie DGP, Deutsche Gesellschaft für Lymphologie DGL und die Deutsche Gefäßliga e.V.)

Als ärztlicher Wundspezialist werden Patienten mit komplexen Wunden evidenz‐basierten Behandlungsmethoden zugeführt. Um eine umfassende Versorgung unserer Patienten zu gewährleisten, besteht bei sehr komplexen Krankheitsbildern eine enge Kooperation mit dem Augusta‐Krankenhaus GmbH Düsseldorf. Die Zufriedenheit und das Wohlbefinden unserer Patienten liegen uns sehr am Herzen.

Dr. Najib Jawadi – Facharzt für Gefäßchirurgie, Phlebologie, Lymphologie, Wundspezialist und Endovaskulärer Chirurg und Endovaskulärer Spezialist‐ war als Dozent bei den Kongressen der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie, dem Zentralverband der Podologen und Fußpflege e. V., dem Franziskus Forum Münster und diversen anderen wissenschaftlichen Veranstaltungen tätig.

Seine Promotionsarbeit beinhaltete die weltweit größte retrospektive Studie über die infrarenale Aortendissektion, ein seltenes Krankheitsbild. (mehr Informationen)

Dr. Najib Jawadi ist ordentlicher Mitglied bei folgenden Gesellschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie DGG
  • Deutsche Gesellschaft für Phlebologie DGP
  • Berufsverband Deutscher Phlebologen e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Lymphologie DGL
  • Die Deutsche Gefäßliga e.V.

Leistungen




In unserem Schwerpunkt‐Zentrum für Gefäßmedizin bieten wir die modernsten diagnostischen und therapeutischen Verfahren zu arteriellen und venösen Krankheitsbildern an.

Diagnostische Schwerpunkte

  • Gefäßcheck
  • Gefäßdiagnostik

Venöse Kompetenz:

  • Venenentzündungen
  • Tiefe Bein und Arm-Venenthrombose
  • Minimalinvasive endoluminale Krampfaderbehandlung mit Radiofrequenz und Laserverfahren
  • Lichtmakroskopische Sklerotherapie mit Flüssig- und Schaumverödungsverfahren
  • Implantation von zentralen venösen Kathetern (Port-Katheter)
  • Anlage von Dialyse-Shunts (AV-Shunts)
  • Lymphologische Krankheitsbilder (Lip-Lymphödem)

Arterielle Kompetenz:

  • Durchblutungsstörungen
  • Schlaganfallprophylaxe
  • Carotisstenose
  • Schaufensterkrankheit (Claudicatio intermittens)
  • Gefäßverengungen – und Verschlüsse (Stenose und Okklusion)
  • Erweiterung der Schlagadern (Aneurysma)

Öffnungszeiten

Mo. 8 bis 13 & 14 bis 16 Uhr
Di. 8 bis 13 & 14 bis 16 Uhr
Mi. 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Do. 8 bis 13 & 14 bis 16 Uhr
Fr. 7.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Mit dem Auto:

Die Anreise mit dem Pkw erfolgt über die Zufahrt Grafenberger Allee in Höhe der BMW Niederlassung sowie der Arbeitsagentur Düsseldorf.

Über die Autobahn aus Norden (Ruhrgebiet)
Von der A52 auf die B1 in Richtung Düsseldorf auf den Nördlichen Zubringer (B1) und anschließend links in die Grashofstraße (B8) einbiegen. Der B8 bis zur Heinrichstraße folgen und geradeaus auf die Vautierstraße (B7) bis Ecke Simrockstraße. Hier rechts und nach etwa 400 m wieder rechts in die Grafenberger Allee einbiegen. Danach in Höhe der Arbeitsagentur Düsseldorf links in die Hans-Günther-Sohl-Straße abbiegen. Nach weiteren 400 m liegt das Medical Center Düsseldorf auf der linken Straßenseite.

Über die Autobahn aus Osten (Wuppertal, Hagen)
Von der A3 Abfahrt Mettmann auf der B7 Richtung Düsseldorf bis zur Grafenberger Allee fahren. In Höhe der Arbeitsagentur Düsseldorf links in die Hans-Günther-Sohl-Straße abbiegen. Nach weiteren 400 m liegt das Medical Center Düsseldorf auf der linken Straßenseite. 

Über die Autobahn aus Süden (Köln)
Von der A57 an der Anschlussstelle Kreuz Neuss-Süd auf die A46 Richtung Düsseldorf-Süd, Abfahrt Düsseldorf Zentrum. Anschließend rechts halten auf den Südring und direkt wieder rechts in die Kopernikusstraße (B8). Bis zur Grafenberger Allee rund 4,5 km folgen, dort wieder rechts einbiegen. Nach wenigen Metern rechts in die Hans-Günther-Sohl-Straße abbiegen. Nach weiteren 400 m liegt das Medical Center Düsseldorf auf der linken Straßenseite.

Über die Autobahn aus Westen (Mönchengladbach)
Von der A52 Ausfahrt Büderich weiter der B7 Richtung Düsseldorf folgen bis Vautierstraße/Ecke Simrockstraße. Hier rechts und nach etwa 400 Meter wieder rechts in die Grafenberger Allee einbiegen. Danach in Höhe der Arbeitsagentur Düsseldorf links in die Hans-Günther-Sohl-Straße abbiegen. Nach weiteren 400 m liegt das Medical Center Düsseldorf auf der linken Straßenseite.

Mit der Bahn:

Straßenbahnlinien 703, 709, 712, 713, 719 bis Schlüterstraße/Arbeitsagentur.
Buslinien 733 (Schlüterstraße), 834 (Engerstraße).

Von dort aus sind es noch ca. 5 Minuten zu Fuß zur Hans-Günther-Sohl-Straße zu laufen. Diese liegt stadteinwärts auf der linken Seite. Auskünfte zu Ankunfts- und Abfahrtszeiten erhalten Sie über den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR)

Parken:

Unmittelbar vor dem Medical Center Düsseldorf und der GrandArc-Apotheke befindet sich der Kurzzeitparkplatz (10 Minuten). Dieser ist insbesondere für die Patienten und Besucher gedacht, die nur kurz etwas benötigen.

Das Parkhaus befindet sich am Ende der Hans-Günther-Sohl-Straße und ist für all jene, die länger im Medical Center Düsseldorf bleiben. Dort sind die ersten 30 Minuten kostenfrei.

Parkgebühren:
bis 30 Minuten kostenlos
30 bis 90 Minuten 1,50 €
Jede weitere Stunde 1,00 €
Bei Verlust des Tickets 15,00 €
Öffnungszeiten:
06:00 - 23:00 Uhr

Kontakt


Zentrum für Gefäßmedizin Grafental
Hans-Günther-Sohl-Straße 6-10 (5. Etage)
40235 Düsseldorf
Fon: 0211 44 77 35 50
Fax: 0211 44 77 35 99