Über die Praxis

Herzlich Willkommen im European Prevention Center

Prof. Dr. Uwe Nixdorff lehrt an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und führt ärztliche Fortbildungskurse am EPC European Prevention Center durch. Er ist Verfasser von über 300 Fachpublikationen und Referent von über 500 kardiologischen und präventivmedizinischen Fachvorträgen.

2009 hat er das beim Thieme-Verlag erschienene Fachbuch „Check-Up-Medizin. Prävention von Krankheiten – Evidenzbasierte Empfehlungen für die Praxis“ herausgegeben. Prof. Nixdorff ist aktives Mitglied nationaler und internationaler Fachgesellschaften, arbeitet in Leitlinien-Kommissionen mit und ist seit 2000 Fellow of the European Society of Cardiology (FESC).

Fordern Sie unsere ausführlichen Unterlagen zu den EPC-Check-Up-Programmen an.

Wir beraten Sie gerne.

Prof. Dr. Uwe Nixdorff


Prof. Dr. med. Uwe Nixdorff, F.E.S.C.
Internist, Kardiologe, Sportmediziner
European Cardiologist
Physical Fitness Specialist
(Cooper Institute, Dallas/Texas, USA)
Ärztlicher Geschäftsführer

Prof. Dr. Uwe Nixdorff lehrt an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und führt ärztliche Fortbildungskurse am EPC durch. Er ist Verfasser von über 300 Fachpublikationen und Referent von über 500 kardiologischen und präventivmedizinischen Fachvorträgen.

2009 hat er das beim Thieme-Verlag erschienene Fachbuch „Check-Up-Medizin. Prävention von Krankheiten – Evidenzbasierte Empfehlungen für die Praxis“ herausgegeben.

Prof. Nixdorff ist aktives Mitglied nationaler und internationaler Fachgesellschaften, arbeitet in Leitlinien-Kommissionen mit und ist seit 2000 Fellow of the European Society of Cardiology (FESC).

Leistungen




Ein Tag im EPC
Kompakt an einem Tag und an einem Ort erhält unser Kunde eine umfassende Ganzkörper-Vorsorge.

Fachärzte
Der EPC-Check-Up wird ausnahmslos fachärztlich durchgeführt.

Wissenschaftlich fundierte Untersuchungen auf Universitätsniveau
Der EPC-Check-Up setzt sich aus vielen Komponenten zusammen, deren Wertigkeit und Aussagekraft in Studien belegt ist (Evidenz-basierte Medizin).

Neueste technische Ausstattung
Das EPC setzt modernste High-Tech-Diagnostik-Großgeräte ein (High-End-Ultraschall, MRT, ggf. CT). Der betreuende Präventivmediziner (Internist/Kardiologe) arbeitet eng mit den involvierten Fachdisziplinen (insbes. auch der Radiologie) zusammen.

Ausführliche Beratung
Der ganzheitliche Check-Up-Befund wird von dem betreuenden Arzt ausführlich dargelegt. Daraus folgt eine Beratung zur individuellen Lebensstilanpassung (Bewegung, Ernährung, Entspannung). Bei klinisch relevanten Befunden wird eine unmittelbare Problemlösung über unsere Experten-Netzwerke angeboten.

Service/Ambiente
Unseren Kunden erhalten eine gepflegte Lounge mit eigenem Bad, TV und Internetanschluss für einen angenehmen Aufenthalt.

Check-Up Dossier
Postalisch folgt eine umfangreiche Mappe mit allen Einzelbefunden, einem ausführlichen, allgemeinverständlichen Gesamtbefundbericht inkl. einer CD-Rom mit diagnostischem Bildmaterial sowie den Vorschlägen zur individuellen Lebensstilanpassung.

Öffnungszeiten

Mo. 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Di. 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Mi. 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Do. 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Fr. 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Mit dem Auto:

Die Anreise mit dem Pkw erfolgt über die Zufahrt Grafenberger Allee in Höhe der BMW Niederlassung sowie der Arbeitsagentur Düsseldorf.

Über die Autobahn aus Norden (Ruhrgebiet)
Von der A52 auf die B1 in Richtung Düsseldorf auf den Nördlichen Zubringer (B1) und anschließend links in die Grashofstraße (B8) einbiegen. Der B8 bis zur Heinrichstraße folgen und geradeaus auf die Vautierstraße (B7) bis Ecke Simrockstraße. Hier rechts und nach etwa 400 m wieder rechts in die Grafenberger Allee einbiegen. Danach in Höhe der Arbeitsagentur Düsseldorf links in die Hans-Günther-Sohl-Straße abbiegen. Nach weiteren 400 m liegt das Medical Center Düsseldorf auf der linken Straßenseite.

Über die Autobahn aus Osten (Wuppertal, Hagen)
Von der A3 Abfahrt Mettmann auf der B7 Richtung Düsseldorf bis zur Grafenberger Allee fahren. In Höhe der Arbeitsagentur Düsseldorf links in die Hans-Günther-Sohl-Straße abbiegen. Nach weiteren 400 m liegt das Medical Center Düsseldorf auf der linken Straßenseite. 

Über die Autobahn aus Süden (Köln)
Von der A57 an der Anschlussstelle Kreuz Neuss-Süd auf die A46 Richtung Düsseldorf-Süd, Abfahrt Düsseldorf Zentrum. Anschließend rechts halten auf den Südring und direkt wieder rechts in die Kopernikusstraße (B8). Bis zur Grafenberger Allee rund 4,5 km folgen, dort wieder rechts einbiegen. Nach wenigen Metern rechts in die Hans-Günther-Sohl-Straße abbiegen. Nach weiteren 400 m liegt das Medical Center Düsseldorf auf der linken Straßenseite.

Über die Autobahn aus Westen (Mönchengladbach)
Von der A52 Ausfahrt Büderich weiter der B7 Richtung Düsseldorf folgen bis Vautierstraße/Ecke Simrockstraße. Hier rechts und nach etwa 400 Meter wieder rechts in die Grafenberger Allee einbiegen. Danach in Höhe der Arbeitsagentur Düsseldorf links in die Hans-Günther-Sohl-Straße abbiegen. Nach weiteren 400 m liegt das Medical Center Düsseldorf auf der linken Straßenseite.

Mit der Bahn:

Straßenbahnlinien 703, 709, 712, 713, 719 bis Schlüterstraße/Arbeitsagentur.
Buslinien 733 (Schlüterstraße), 834 (Engerstraße).

Von dort aus sind es noch ca. 5 Minuten zu Fuß zur Hans-Günther-Sohl-Straße zu laufen. Diese liegt stadteinwärts auf der linken Seite. Auskünfte zu Ankunfts- und Abfahrtszeiten erhalten Sie über den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR)

Parken:

Unmittelbar vor dem Medical Center Düsseldorf und der GrandArc-Apotheke befindet sich der Kurzzeitparkplatz (10 Minuten). Dieser ist insbesondere für die Patienten und Besucher gedacht, die nur kurz etwas benötigen.

Das Parkhaus befindet sich am Ende der Hans-Günther-Sohl-Straße und ist für all jene, die länger im Medical Center Düsseldorf bleiben. Dort sind die ersten 30 Minuten kostenfrei.

Parkgebühren:
bis 30 Minuten kostenlos
30 bis 90 Minuten 1,50 €
Jede weitere Stunde 1,00 €
Bei Verlust des Tickets 15,00 €
Öffnungszeiten:
06:00 - 23:00 Uhr

Kontakt


EPC – European Prevention Center

Luise-Rainer-Str. 6 – 10                                                       (ehem. Hans-Günther-Sohl-Str. 6 – 10)

40235 Düsseldorf
Fon: 0211 44 77 3750
Fax: 0211 44 77 3799
info@epc-checkup.de
www.epc-checkup.de