Kardiologische Privatpraxis

Kardiologie Nixdorff und Vester

Uwe+Nixdorf+Ernst+Vester+0514+a

Prof. Dr. med. Uwe Nixdorff, F.E.S.C.
Facharzt für Kardiologie, Innere Medizin und Sportmedizin

Prof. Dr. med. Ernst Günter Vester, F.E.S.C.,
Facharzt für Kardiologie, Innere Medizin und Intensivmedizin

In unserer Privatpraxis bieten wir unseren Patientinnen und Patienten ein großes Spektrum diagnostischer und therapeutischer Verfahren der Kardiologie. Unser Schwerpunkt liegt auf der kardiovaskulären Präventionsmedizin. Eine weitere Besonderheit unserer Praxis ist die dialogische Medizin mit eingehender Lebensstilberatung.

Sprechstunden

Mo, Di 07:30 – 18:00 Uhr
Mi        07:30 – 13:00 Uhr
Do, Fr  07:30 – 18:00 Uhr

Kontaktdaten

Tel: 0211 / 4477 3750
Fax: 0211 / 4477 3799

info@kardiologie-nixdorff.de

Privat

Standort: Gebäude A, 7. Etage

Leistungsspektrum

  • Koronare Herzkrankheit inkl. Diagnostik Koronarsyndrome, Myokardinfarkt
  • Herzinsuffizienz (Herzschwäche) sämtlicher Ursachen
  • Hypertensiologie mit Erstdiagnostik und Einstellung Blutdochdruck
  • Herzklappenerkrankungen (erworben oder angeboren)
  • Kardiomyopathien inkl. Myokarditis (Herzmuskelerkrankungen inkl. Herzmuskelentzündung)
  • Herzrhythmusdiagnostik, insbesondere Vorhofflimmern
  • Ursachenabklärung des apoplektischen Insultes (Schlaganfall)
  • Präoperatives Konsilium (OP-Fähigkeit)
  • Langzeit-Monitorisierungen (Blutdruck, EKG, Schlafapnoe-Screening)
  • Echokardiographische Methoden: konventionelle transthorakale Doppler-Echokardiographie (TTE), im Speziellen Gewebe-Doppler-Echokardiographie, transösophageale Echokardiographie (TEE), dynamische und pharmakologische Stressechokardiographie
  • Abklärung Atemwegsstörungen (Lungenfunktionsdiagnostik)
  • Früherkennung der Atherosklerose (Gefäßsteifigkeit, -verkalkung)
  • Gefäßfunktionsdiagnostik (Pulswellenanalyse)
  • Kardiovaskuläre Risikostratifikation (Herz-Kreislaufrisikoabschätzung) und Risikofaktoreneinstellung (Cholesterin, Blutdruck, Diabetes mellitus/Insulinresistenz, Übergewicht/Adipositas, metabolisches Syndrom)
  • Second opinion
  • Sportlerdiagnostik/-leistungsdiagnstik inkl. Ergospirometrie
  • Lebensstilberatung (Raucherentwöhung, Fitness, Ernährung, worklife balance) auf Grundlage medizinischer Befundlage (Anthropometrie, Labor, Herzratenvariabilität, Fitness Assessment, biochemische Stressanalyse/Immunstatus)
  • Erschöpfungssyndrom (chronic fatigue syndrom, burnout)

Integrierte Versorgung und Partner

MVZ Radios GmbH

Radiologie und Nuklearmedizin

IC2

Kardiale Schnittbilddiagnostik

EPC

Check-Up-Untersuchungen im Business-Bereich